Nackenstützkissen

Nackenstützkissen

Nackenstützkissen
Orthopädisches Visco Schlafkissen für Seitenschläfer und Rückenschläfer – Viskoelastisches Nackenstützkissen aus Memoryschaum.-Affiliate-Link*

Ein erholsamer Schlaf ist heute wichtiger denn je. Neben einer guten Unterlagen wie z.B ein Boxspringbett (bestehend aus Box mit Bonell- oder Taschenfedern, einer passenden Taschenfederkernmatratze und als Abschluß ein hochwertiger, dem Schlaftyp angepassten Topper) rundet ein Kissen oder ein Nackenstützkissen das optimale „Schlafpaket“ ab.

Da heute immer mehr Menschen ihren Arbeitsplatz am Computer haben, entstehen oft durch falsche Körperhaltungen (leider auch oft begünstigt durch den falschen Bürostuhl) Verspannungen in der Nackenmuskulatur oder/und im ganzen Rückenbereich. Mit einem perfekt abgestimmten Paket von Unterbau, Matratze und Kissen kann der Körper über Nacht am besten regenerieren.

Was ist ein Nackenstützkissen?

Ein „Normales“ Kissen mit den Maßen 80×80 cm ist entweder mit Daunen, Federn oder synthetischen Fasern gefüllt.
Das Nackenstützkissen (oder nur Nackenkissen) ist ein Kissen, das speziell Nacken und Halswirbelsäule abstützt und dadurch in diesem Bereich Verspannungen lösen kann. Unterschiede zum normalen Kissen fangen schon bei der Größe an:
Das Nackenkissen gibt es hauptsächlich in der Größe 40×80 cm zu kaufen. Aber auch Maßen von 60×40 cm oder in der sogenannten „Schmetterlingsform“ sind erhältlich.

Werbung

Boxspringbetten auf Otto.de*
Viele Boxspringbetten auf Otto.de-jetzt auch günstig finanzieren!

Matratzentopper auf Otto.de*
Matratzentopper in verschiedenen Größen und Ausführungen auf Otto.de

Taschenfederkernmatratzen auf Otto.de*
Taschenfederkernmatratzen in verschiedenen Größen und Ausführungen auf Otto.de

Nackenstützkissen auf Otto.de*
Nackenstützkissen in vielen Varianten und Ausführungen auf Otto.de


Ein weiterer Unterschied:
Nackenstützkissen gibt es mit vielen verschiedenen Füllungen!
Herkömmliche Kissen mit Feder-oder Daunenfüllung geben weniger Halt um die Nackenmuskulatur optimal abzustützen zu können. Darum werden Nackenkissen oft aus diesen Materialien hergestellt:

  • Kaltschaum
    Kaltschaum ist ein offenporiges Material und wird aus Polyurethan-Schaum (PUR-Schaum) hergestellt. Dieses Kissen ist relativ fest
  • Latex
    Wird entweder aus Naturkautschuk hergestellt oder aus synthetischem Latex. Diese Nackenkissen sind relativ weich
  • Viscoschaum (oder auch Memory Schaum genannt)
    Viscoschaum reagiert auf Wärme und ist im ersten Moment etwas fester. Passt sich dann aber, bedingt durch die Körperwärme, der Kopfform an.
  • Gel-Schaum
    Sehr anpassungsfähig und relativ weich

Diese spezielle Kissen sind oft ergonomisch geformt um sich optimal anzupassen. Kissen mit Visco -bzw. Gelschaum-Füllungen sind in der Regel „normal geformt“, da sich beide elastische Füllungen sofort der Kopfkonturen annehmen.
Die ergonomisch geformten Nackenstützkissen haben zwei Wölbungen auf der Oberseite. In der Vertiefung ruht während des Schlafens der Kopf. Die Wölbungen sind dabei auch häufig unterschiedlich hoch. Die niedrige der beiden Wölbungen ist für Rückenschläfer gedacht, da sonst bei der höheren Wölbung der Kopf nach hinten knicken würde. Seitenschläfer, deren Kopf durch die Schulter höher liegt, benutzen die hohe Wölbung

Kissen für Allergiker
Nackenstützkissen haben häufig einen abnehmbaren, waschbaren Bezug (waschbar bis 60 Grad-Herstellerangaben beachten!). Aufgrund des Innenmaterials sind diese Kissen auch für Allergiker sehr gut geeignet.

Werbung
TEMPUR® NORTH™ CLOUD TOPPER 7 CM*
Der North Cloud Topper (7 cm) besteht aus einer 4 cm dicken TEMPUR® Komfortschicht und einer 3 cm dicken TEMPUR ES™ (Extra Soft) - Schicht .

TEMPUR® NORTH™ SENSATION TOPPER 7 CM*
Der North Sensation Topper (7 cm) besteht aus einer 3 cm dicken TEMPUR® Komfortschicht und einer darunterliegenden 4 cm dicken TEMPUR® HM (High Mobility)-Stützschicht.

TEMPUR® NORTH™ ORIGINAL TOPPER 7 CM*
Der TEMPUR® North Original Topper (7 cm) besteht aus einer 7 cm dicken TEMPUR® Komfortschicht ist vom Liegegefühl her vergleichbar mit dem unterstützenden festeren Liegegefühl der TEMPUR® Original Matratzen Supreme, Elite und Luxe.


Vorteile:

Das richtige Nackenkissen (abhängig vom Schlaftyp, weiches oder festes Kissen) bietet eine optimale Unterstützung für den Nackenbereich und Wirbelsäule. Es kann Verspannungen in diesem Bereich verhindern bzw. vorbeugen. Mit der richtigen Kombination aus Unterbau, Matratze, eventuell Topper und Kissen steht einer erholsamen so Nacht nichts mehr im Wege.

Top 6 Bestseller Nackenstützkissen auf Amazon

AngebotBestseller Nr. 1 Power Of Nature Memory Foam Kopfkissen, Orthopädisches HWS Nackenstützkissen, Schlafkissen aus viscoelastischem Gelschaum, Seitenschläfer-Kissen
Bestseller Nr. 2 Siebenschläfer Orthopädisches Nackenstützkissen - Kopfkissen aus druckausgleichendem Visko-Gelschaum (Memory Foam) mit Bamboo-Bezug - Kissen in 72x42cm - Höhe 15cm
Bestseller Nr. 3 Siebenschläfer höhenverstellbares Nackenstützkissen - Nackenkissen in Wellenform - Kopfkissen (60 x 35 x 13/11 cm)
Bestseller Nr. 4 MARNUR orthopädisches Kissen Nackenstützkissen ergonomisches Kopfkissen Memory-Schaum Kissen(Memory Foam) für Seitenschläfer Rückenschläfer und Bauchschläfer +waschbare Kisseneinzug
Bestseller Nr. 5 daydream Orthopädisches HWS Nackenstützkissen aus Memory Foam (P-16100) Bambus-Bezug, Kissen, Kopfkissen, Schlafkissen, Bettkissen, Nackenkissen, 50 x 35 x 9,5/11 cm, Testsieger Produkttester
Bestseller Nr. 6 FMP Matratzenmanufaktur Orthopädisches Nackenstützkissen viscoelastisches Kissen, Visco Kopfkissen, Kissen, Nackenkissen 8,5 cm hoch, weiß

Letzte Aktualisierung am 5.08.2020 .* = Affiliate Links- Bilder von der Amazon Product Advertising API
Haftungsausschluss für Preise

Die Darstellung der Produkte wurde mit dem Plugin AAWP umgesetzt.