Für wenn ist ein Topper geeignet bzw. nicht geeignet?

Für wenn ist ein Topper geeignet?

Viele Fragen kommen immer wieder:

Ist ein Matratzentopper für mich geeignet? Welcher Topper ist für mich nicht geeignet?
Für wenn ist ein Topper geeignet?

  • Für alle, deren Matratze zu hart ist. Hier bietet z.B. ein Visco- oder Geltopper einen hervorragenden Ausgleich.
  • Für alle, deren Matratze zu weich ist. Kaltschaumtopper sind hier sehr gut geeignet. Am besten eignen sich hierfür Kaltschaumtopper mit mindestens einem Raumgewicht von 50.
  • Für alle Personen, die mit Rückenschmerzen zu kämpfen haben. Auch hier bieten Visco- und Geltopper druckausgleichende Körperunterstützung (Voraussetzung: eine funktionierende Matratze!)
  • Für alle Personen, die Nachts frieren/schwitzen. Hier bieten die geeigneten Topper (Kaltschaum, Visco) einen entsprechenden Temperaturausgleich.
  • Für alle, deren Einstiegshöhe ins Bett zu niedrig ist. Mit einem hohen Topper kann dies ausgeglichen werden.

Weniger gut geeignet:

  • Für Personen, die Kaltschaummatratzen* bevorzugen.
  • Nicht geeignet, um durch gelegene Matratzen aufzuwerten. Ist die Matratze erstmal durch, kann auch der beste Topper nicht die fehlende Stützkraft bieten.
Für wenn ist ein Topper geeignet?-BedStory Topper aus 100% Rein Memory Foam
BedStory Topper aus 100% Rein Memory Foam -Affiliatelink*